Nach zwei überaus erfolgreichen Konzerten mit Connexion kommt in diesem Jahr  M I  S O L A R.
Seit 2010 agiert die Crew um die stimmgewaltige, charismatische Leadsängerin Mayelis Guyat aus Guantanamo (Kuba) in neuer gut funktionierender Konstellation. Die Songs von Mi Solar bewegen sich zumeist vom Salsa, beziehungsweise der kubanischen Variante, der Timba, aus in andere Gefilde: Mal gen Flamenco oder Samba, mal gen Jazz, Latinpop oder HipHop. Die Musiker spannen den weiten Bogen von traditioneller bis hin zu moderner kubanischer Musik, wagen innovative Arrangements lateinamerikanischer Klassiker und überraschen mit rasanten Eigenkompositionen, die inhaltlich eine Brücke schlagen zwischen Havanna und Berlin und unverkennbar die Liebe zu Kubas Tanzcombo Nr.1 Los Van Van erkennen lässt!
Von ihrem karibischen Lebensgefühl lässt man sich gerne anstecken!!
Anstecken lässt man sich auch gerne von der temperamentvollen in Kolumbien geborenen Hamburger Tanztrainerin Jessica Vasquez, die den Workshop leiten wird und das ganz ohne Tanzschulen-Beigeschmack! Sie bietet viel Knowhow, vor allem aber  Tanzspaß und tanzt ihren Salsa mit einer ordentlichen Prise Exotik. Ihr Temperament reißt selbst den letzten Stuhlhocker vom Sitz!
K U B A F E E L I N G   P U R!!!
–   Karten bei der EJZ und über salsa@tanzpartie.de oder 0170 2988325 für 18/12€; Workshop 10€, für aktive Mitglieder 5€!

Homepage von Mi Solar